Gründungsjahr 13. Mai 1903 als Fußball-Klub „Carl Zeiß“ Jena (Januar 1966 Wiedergründung als FC Carl Zeiss Jena, zwischenzeitlich 1. SV Jena; SG Ernst-Abbe Jena; SG Stadion Jena; BSG Carl Zeiss Jena; BSG Mechanik Jena; BSG Motor Jena; ab November 1954 SC Motor Jena)
Erfolge Europa-Cup-Finalist 1981

Europa-Cup-Halbfinalist 1962

87 Europa-Cup-Spiele

  • 1963, 1968, 1970 DDR-Fußballmeister
  • 1958, 1965, 1966, 1969, 1971, 1973, 1974, 1975, 1981 DDR-Vizemeister
  • 1977, 1979, 1980, 1983, 1986 Bronzemedaille der DDR-Meisterschaft
  • 1960, 1972, 1974, 1980 DDR-Pokalsieger
  • 1965, 1968, 1988 DDR-Pokalfinalist
  • 1910, 1911, 1912, 1913, 1917, 1918, 1924, 1925, 1926, 1927, 1931, 1933 Meister Gau Thüringen
  • 1935, 1936, 1940, 1941 Meister Gauliga Mitte
  • 1939, 1942 Vizemeister Gauliga Mitte
  • 1937 Dritter Gauliga Mitte

Zeitraffer  Hier zum Nachlesen.    FCC-Archiv  hier (Fanseite)    Ergebnis-Archiv  Ergebnisse seit 1921.