USV Jena – The EAGLES

Die Geschichte der EAGLES ist lang und interessant. Ende der 70-er / Anfang der 80-er Jahre spielten Schüler der damaligen EOS „Johannes R. Becher“ am Anger im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft wöchentlich einmal Fußball. Trainer der Mannschaft war Peter Pfannschmidt, der langjährige FCC Nachwuchstrainer und spätere Pressesprecher des FC Carl Zeiss. Zu den ersten sportlichen Erfolgen der Pennäler gehörte der Gewinn der Stadtmeisterschaft der Jenaer Schulen im Jahre1982.

Gegründet wurden die EAGLES ein Jahr zuvor im Jahre 1981 als der nachweislich erste Fanclub des FC Carl Zeiss Jena und als einer der ersten in der ehemaligen DDR. Der Grund war der damalige 3:1 Pokalsieg des FCC gegen den damals schon ungeliebten Gegner aus Erfurt. Alle Fußballinteressierten werden sich erinnern, dass darauf der Siegszug durch Europas Stadien den FCC in das Pokalfinale der Cupsieger brachte.

Mit dem Ablegen des Abis 1983 und dem darauf folgenden Wehrdienst wurden die eigenen fußballerischen Aktivitäten befristet eingestellt. Nach dieser Zeit fanden fast alle den Weg zurück in die geliebte Heimatstadt. Fußballerisch schloss man sich nun als Studenten, den Mannschaften der Friedrich-Schiller-Universität an. So kickte man fortan unter Leitung von Wilhelm Tell und Dr. Peter Röhrig in der HSG I und II.

Höhepunkte dieser Zeit waren die Spiele gegen die Uni Kent (England) und die mehrtägige Wettkampfreise nach Krakau (Polen) und die Spiele gegen die dortige Uniauswahl. Im Jahre 1988 gelang dann auch der Gewinn der begehrten Stadtliga Hallenmeisterschaft mit Coach Dr. Peter Röhrig.

Nach Abschluss der einzelnen Studiengänge wollte man dennoch weiter Fußball spielen und schloss sich offiziell dem neu gegründeten USV an. So kickte man auch in den nachfolgenden Jahren jeden Dienstag auf dem lieb gewonnenen Gelände der Spowi. Zahlreiche Teilnahmen an den Stadtliga-Meisterschaften und diversen Fanclub Turnieren brachten auch etliche sportliche Erfolge. So gewannen die EAGLES im Jahre 2001 erneut die Stadtliga Hallenmeisterschaft und die FCC Fanclubturniere in den Jahren 1984, 1990 und 2002. Weitere sechs zweite Plätze in den Jahren 1986, 1993, 1996, 1999, 2001 und 2004 und drei dritte Plätze in den Jahren 1987, 2006 und 2007 komplettieren die sportlichen Erfolge.

Mit der Eröffnung der neuen Dreifelderhalle des USV haben sich optimale Trainingsbedingungen ergeben, worüber man außerordentlich dankbar ist. Diese Dankbarkeit fand unter anderem ihren Ausdruck darin, dass die EAGLES die Baumpflanzpatenschaft an der Südseite der Halle initiierten. Das erste USV Hallenturnier in der eigenen Halle im Januar 2008 konnten die EAGLES ebenfalls gewinnen.

Eagles Mitgliedsausweis 1981

Beruflich sind viele Mitglieder der EAGLES ebenfalls gut angekommen. So arbeiten Jörg Dern, Wolfram Böhme, Heiko Schwolow, Martin Spantzel, Steffen Hahnemann sowie Dr. Michael Zahn als Lehrer in verschiedenen Schulen Jenas. Tasso Carl ist Vorsitzender des Querwege e.V., dem Betreiber mehrer KITAs und Schulen in Jena. Horst Uwe Schenderlein reist weltweit im Außendienst und verkauft medizinische Laser für die Fa. biolitec. Viele haben auch den Weg in die Selbstständigkeit gefunden. Dirk Saeltzer ist Gesellschafter-Geschäftsführer in der Steuerkanzlei Pawlitzky & Saeltzer, Tom Hilliger ist Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Hilliger, Müller & Partner, Dr. Jens Götze und Gerald Schröder sind selbstständige Landschaftsgestalter. Steffen Radtke ist der geschäftsführender Gesellschafter der Radtke Fenster & Türen GmbH. Alex Adamek ist Psychologe in der Nähe von Vieselbach und Tom Miles arbeitet als Produktionsleiter beim KIKA ebenfalls dort.

Es kommen auch oft neue Gesichter hinzu. So haben in den vergangenen Jahren Maik Allgeier, Torsten Buresch, Achim Helbing, Olli Jahn, Dr. Christian Melle, Roman Möbius, Uwe Müller, Holger Pfaff, Axel Walter und Marco Ziermann den Weg zu den EAGLES gefunden. Der sportlich spektakulärste Neuzugang ist mit Sicherheit der ehemalige FCC Zweitbundesligaprofi Krzysztof Kowalik, der sich selbst in seiner aktiven Zeit im fußballfreien Sommer bei den EAGLES auf hohem Niveau sportlich fit hielt. (MZ)